Ganzheitliches gesundheitscoaching

Ganzheitliches gesundheitscoaching

Apfelessig

Ich denke, er wird nie wirklich aus der Mode kommen… Und das aus gutem Grund! Viele schwören beim Abnehmen auf Apfelessig, aber die wenigsten wissen, dass es ein wahrer Alleskönner ist (im übrigen kann man ihn sogar zum putzen verwenden, es ist ein super Kalk-Entferner).
Bei mir gehört er allerdings aufgrund seiner vielen gesundheitlichen Vorteile zur Morgenroutine.

weiterlesen >
Holundersaft

Holunder

Schon seit der Antike gilt Holunder als Heilpflanze, es werden z.B. die Blüten bei Atemwegserkrankungen verwendet, aber auch die Rinde und Wurzeln enthalten gesundheitsförderliche Stoffe. Die Früchte enthalten sehr viel Vitamin C, B-Komplex, A und E, sowie Eisen, Kalium, Magnesium, ätherische Öle und Flavonoide, daher sind sie ganz besonders gut geeignet für die Verwendung in der Hausapotheke.

weiterlesen >

Wasser – Lebenselixir

Ohne Wasser können wir nicht überleben. Unser Stoffwechsel funktioniert nur, wenn dem Körper ausreichend Wasser zu Verfügung steht. Wasser muss aber auf keinen Fall langweilig schmecken, du kannst einfach ein paar Beeren, Zitrusfrüchte aber auch Gemüse wie Gurke und Kräuter wie Rosmarin oder Minze hinzu geben.
Die Getränke sind dann nicht nur lecker sondern auch noch super gesund.

weiterlesen >

Gesund grillen

Klar, bei diesen Temperaturen grille ich auch am liebsten. Denn was gibt es schöneres als einen tollen Abend mit Freunden bei einem leckeren BBQ zu verbringen? Dennoch sollte man einiges beachten, damit der Spaß nicht zum Gesundheitsrisiko wird.

weiterlesen >
Rezept gesundes Eis

Nicecream

Sind wir mal ehrlich… Gibt es was Besseres als ein leckeres Eis an einem heißen Sommertag? Für mich nicht 😉
Leider ist konventionelles Eis so gar nicht mit meiner Ernährung vereinbar, denn in der Regel besteht es hauptsächlich aus Sahne und Zucker…
Da ich auf keinen Fall darauf verzichten wollte, musste bei meiner Ernährungsumstellung während meiner Krebserkrankung definitiv eine Alternative her.

weiterlesen >

Ernährung im Urlaub

Zuhause ernähre ich mich wirklich gesund. Wenn ich mal auswärts esse, achte ich nicht ganz so penibel darauf, denn ich weiß, dass mein Körper hin und wieder auch ungesundes Essen problemlos abkann.
Jetzt bin ich aber für längere Zeit im Urlaub und das stellt mich schon vor gewisse Herausforderungen.

weiterlesen >

Emotionales Essen

Kennst du das auch? Du hattest einen stressigen Tag, dir geht‘s einfach nicht gut. Du brauchst etwas „zum beißen“, weil du dich durch gewisse Situationen im Leben kämpfen musst.
Oder du hast etwas tolles geschafft und belohnst dich erst mal mit einem Eis oder Schokolade?
Ich hatte das früher auch.

weiterlesen >

Nahrungsergänzung

Ich werde oft gefragt, was ich von Nahrungsergänzungsmitteln halte. Grundsätzlich ist eine ausgewogene Ernährung immer zusätzlichen Tabletten vorzuziehen, aber leider enthalten unsere Lebensmittel immer weniger Nährstoffe und laut Studien leiden fast 80% der Bevölkerung trotz Nahrungsüberangebot an Nährstoffmängeln.

weiterlesen >
Rezept: Erdbeer Spargel Salat

Erdbeer-Spargel-Salat

Mai und Juni sind meine Lieblingsmonate, denn es gibt Spargel und Erdbeeren!
Ich liebe beides wahrscheinlich genau deshalb so sehr, weil es eben NICHT immer verfügbar ist. Das beides noch unheimlich gesund ist, kommt mir natürlich ebenfalls zu Gute 🙂

weiterlesen >
Rezept Smoothie Bowl

Wildkräuter Smoothie Bowl

Viele Wildkräuter werden als lästiges Unkraut vernichtet. Aber gerade Brennnessel und Löwenzahn zählen zu den gehaltvollsten und gesündesten Wildkräutern, die es gibt.
Diese Smoothie-Bowl ist daher ein richtiger Immun-Booster.

weiterlesen >