Rezept: Kürbissuppe

IMG_20211030_123304
Perfekt in der kalten Jahreszeit ist eine Kürbissuppe:
 
Der Hokkaido-Kürbis gehört zu den Gemüsesorten mit dem höchsten Beta-Karotin-Gehalt. Dieser wichtige Stoff schützt vor vorzeitiger Hautalterung oder auch vor Krebs. Außerdem liefert der Hokkaido-Kürbis noch beachtliche Mengen an Vitamin A, B1, B2 und B6, Vitamin C und E sowie Folsäure und weist die Mineralstoffe Magnesium, Eisen und Phosphor auf. Auch die Verdauung wird durch den Verzehr angeregt. So enthält der Hokkaido viele sättigende Ballaststoffe, die auf diese Weise beim Abnehmen helfen können.
 
Rezept:
  • 1 Hokkaido Kürbis (800g)
  • 1-2 Kartoffeln
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5g Ingwer
  • 3 EL Sesamöl
  • 500ml Gemüsebrühe
  • Salz / Pfeffer / Muskat
Optional:
  • Saft einer Orange
  • Frische Kräuter, z.B. Thymian
  • Kürbiskernöl & Kürbiskerne
 
Enthält pro Portion ca:
157kcal; 8,6g KH; 2,6g E; 8,3g