Meditation lernen

Meditation

Meditation

Meditieren wirkt sich nachweislich positiv auf deine geistige, sowie körperliche Gesundheit aus.

Sie hilft, dein Selbstbewusstsein, deine Achtsamkeit und dein Selbstmitgefühl zu stärken. Ebenso erlangst du durch das Meditieren einen besseren Zugang zu deinen Emotionen und Gefühlen und lernst damit umzugehen. So bist du weniger schnell gestresst oder reizbar.

Meditation fördert auch deine Kreativität und unterstützt deinen Lernprozess, so wird die Leistungsfähigkeit deines Gehirns gesteigert. Außerdem hilft meditieren, deinen Alltagsstress besser zu bewältigen und deine Geduld und Toleranz zu steigern. Nicht zuletzt dient Meditation natürlich der Entspannung, was auch dazu führen kann, dass deine Schlafqualität verbessert wird.

Weitere Vorteile von Meditation:

  • reduziert Schmerz
  • Fokussiert deinen Verstand auf das Positive
  • Weniger Stress & mehr Balance
  • Senkt den Blutdruck
  • Erhöht die Energie im Alltag

Meditieren lernen ist wie das Lernen jeder anderen Fähigkeit auch. Es ist wie ein Muskel, den du trainieren musst, um stärker zu werden. Baue die Meditation daher in deine tägliche Routine ein.

Würdest du gerne meditieren lernen, weißt aber nicht wo du anfangen sollst oder wie du es am besten angehst?

Dann melde dich gerne bei mir. Ich zeige dir in einfachen Schritten den Weg zu deiner eigenen Meditationspraxis.